Über uns


Reifen Uthardt – wer ist das eigentlich?

Unternehmen

 

Die Firma C. + F. Uthardt wurde 1927 von Carl und Fritz Uthardt in Mühlhausen gegründet. Sitz der Firma war in der Breitenstraße in Mühlhausen.
1960 ergab es sich, dass in Gotha für einen kleinen Hoflanden ein Nachfolger gesucht wurde und so eröffnete Hans-Dieter Uthardt (Sohn von Carl Uthardt) am 10.08.1960 seinen eigenen Reifendienst in Gotha in der Eisenacher Straße 33. Zu unseren ersten Kunden gehörten damals der Kraftverkehr Gotha, Kreisbau Gotha, Fahnerobst Gierstedt und die Stadtwirtschaft Gotha sowie viele landwirtschaftliche Betriebe aus der näheren Umgebung.
Im Jahre 1981 begann dann auch Frank Uthardt in dem Unternehmen seines Vaters (Hans Dieter Uthardt) mitzuarbeiten.
Mitte der 80iger Jahre ergab es sich dann, das im Walterhäuser Weg zwei alte Scheunen zum Verkauf standen, die wir dann 1987 käuflich erwarben und mit dem Neubau unseres neuen Firmenobjekts begannen, welcher zur Wende 1989 fertig gestellt wurde und somit ist der Firmensitz der Firma Reifen Uthardt seit 1990 im Waltershäuser Weg 4-8.
1996 wurde die Firmenleitung von Hans Dieter Uthardt dann an seinen Sohn Frank Uthardt übergeben. Auch unserer Sohn Thomas Uthardt arbeitet bereits seit 2008 als Kfz-Meister im Familienbetrieb mit.

Helga Uthardt mit ihrem Sohn Frank und ihrer Schwiegertochter Karin Uthardt

Seniorchefin Helga Uthardt mit ihrem Sohn Frank und ihrer Schwiegertochter Karin Uthardt. Foto: Heiko Stasjulevics

Verbund EFR

Die EFR (Einkaufsgesellschaft freier Reifenhändler) ist eine Händlergemeinschaft für engagierte Reifenfachhändler in Deutschland und Österreich. Sie hat mittlerweile 280 Gesellschafter mit mehr als 340 Verkaufsstellen.